Sie sind hier: Home / Aktuelles ... / ... aus den Gemeinschaften

Der VWE. Die Heimat für mein Zuhause.


Siedlergemeinschaft schnuppert exotische Gewürze

02.09.2014  

Zu einer Fahrt in den Harz brachen 50 Mitglieder der Siedlergemeinschaft Bakede auf. Mit dem Reisebus ging es Richtung Hildesheim, auf einem Rastplatz in der Nähe von Bockenem wurde ein kleiner Zwischenstopp eingelegt, um ein deftiges Frühstück zu verzehren.

Frisch gestärkt ging die Fahrt weiter nach Altenau im Harz. Hier stand der Besuch des weltweit größten Kräutergartens auf dem Programm. Die Führung durch den Park mit einheimischen und exotischen Kräutern leitete der Besitzer persönlich. Nach dem Rundgang wurde ein gut gewürztes Mittagessen eingenommen. Danach war noch Zeit, sich im Kräuterpark und der Gewürzgalerie mit über 1000 selbst hergestellten Gewürzmischungen umzusehen.

Eine Rundfahrt durch den Harz führte anschließend nach Bad Harzburg, wo die Teilnehmer zwei Stunden zur freien Verfügung hatten: für eine Stadtbesichtigung, einer Fahrt mit der Seilbahn auf den Burgberg, einem Spaziergang durch den Kurpark, zum Eis essen oder Kaffee trinken. Mit vielen neuen Eindrücken wurde Abends die Heimreise angetreten. Vorsitzender Reinhard Freier bedankte sich bei den Organisatoren Klaus Borcherding und Ernst-Otto Stummeyer.