Sie sind hier: Home / Aktuelles ... / ... aus den Gemeinschaften

Der VWE. Die Heimat für mein Zuhause.


Hans-Heinrich Fehlhaber jetzt Chef der Siedler von Kästorf/Gamsen

01.04.2016  

Führungswechsel bei der Siedlergemeinschaft Kästorf/Gamsen: Nach mehr als zehn Jahren gab der Vorsitzende Jürgen Gudat nun sein Amt ab. Als neuen Chef des Vereins wählten die Mitglieder in der Jahreshauptversammlung den bisherigen Schriftführer Hans-Heinrich Fehlhaber.

 

Die weiteren Ämter verteilen sich wie folgt: Stellvertretender Vorsitzender Helmut Fehlhaber, Kassenwartin Anke Benecke-Wrensch, Schriftführer Hans-Heinrich Fehlhaber ,Veranstaltungsleiterin Kerstin Böttger, Beisitzer Wolfgang Kutschat, Giesela Kutschat, Matthias Böttger, Renate Spree und Hans-Dieter Grobe.

Verabschiedet wurde neben dem langjährigen Vorsitzenden Gudat auch die Monatszeitungsausträger Doris und Werner Ulmcke.

 

Gudat erläuterte, es sei Zeit gewesen, sein Amt in jüngere Hände zu übergeben. Er ist inzwischen 72 Jahre alt. Ansonsten fasste er das abgelaufene Jahr als zufriedenstellend für die Siedlergemeinschaft zusammen.

Die Mitgliederzahl sei auch recht konstant, liege derzeit bei 77 plus Partnern, drei Neuzugänge habe es gegeben.

"Wir hatten wieder viele allgemeine Veranstaltungen wie das Skat und Knobeln oder die Radtour", sagte Gudat.

Im Vordergrund stehe stets die Pflege der Geselligkeit.

 

Für dieses Jahr planen die Siedler unter anderem im Mai eine Mehrtagesfahrt ins Hochsauerland.Es geht nach Züschen. Zudem steht dieses Jahr noch das 40-jährige Bestehen der Siedlergemeinschaft Kästorf Gamsen an.