Sie sind hier: Home / Aktuelles ... / ... aus dem Landesverband

Der VWE. Die Heimat für mein Zuhause.


Meldungen aus dem Landesverband

Nachricht

Die Wette gilt ...: "Reissen Sie uns vom Hocker!"

20.02.2017

Der Jugendausschuss des Landesverbandes ruft Gemeinschaften und Mitglieder im Verband Wohneigentum auf, aktiv zu werden. "Zeigen Sie uns, was bei Ihnen alles möglich ist", sagt Almuth Klöpper im Namen des Gremiums und...[mehr]


Mitglieder gestalten Radiosendung

09.02.2017

Mitte Januar waren Mitglieder vom Verband Wohneigentum in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen zu Gast. Im Studio des Rundfunkhauses Hannover unterhielten sich Siegfried Schliedermann, Vorsitzender der Kreisgruppe...[mehr]


Nachricht

Unterschriften gegen Straßenausbaubeiträge

07.02.2017

Seit Jahren schon kämpft der Verband Wohneigentum für eine gerechte Lösung, wenn Kommunen in Niedersachsen Straßenausbaubeiträge von Eigentümern fordern. Grundlagen für die Zahlungsaufforderungen sind im Niedersächsischen...[mehr]


Neue Geschäftsstelle für Kreisgruppe

06.02.2017

In Hambühren bei Celle eröffnete die Kreisgruppe Celle Mitte Januar eine neue Geschäftsstelle. Zur Eröffnungsfeier begrüßte Kreisguppenvorsitzender Wolfgang Gasser die Vorsitzenden der Celler Gemeinschaften. Aus Lüneburg bzw....[mehr]


"Wiederkehrende Beiträge sind Augenwischerei"

28.01.2017

Die Landesregierung versucht noch in diesem Jahr so genannte "wiederkehrende Beiträge" für ein erweitertes Abrechnungsgebiet einzuführen. Über einen langen Zeitraum soll sie punktuell zu einer geringen Belastung der...[mehr]


Erfolgreiches Engagement lebt vom Mitmachen

30.12.2016

Hinter uns liegt ein Jahr, in dem sich der Verband Wohneigentum in Niedersachsen auf gemeinsame Wurzeln besann,  Bewährtes (neu) in Erinnerung rief, dabei gleichzeitig aber auch den Blick nach vorn richtete. An erster...[mehr]


"Hauseigentümer sind keine Melkkühe"

06.12.2016

Eine Schlagzeile in der Tageszeitung erregte Anfang November die Gemüter vieler Hauseigentümer in Barsinghausen und Umgebung. Dort kündigte der Abfallentsorger AHA an, die Müllgebühren mit Beginn des neuen Jahres zu erhöhen. Als...[mehr]