Sie sind hier: Home / Aktuelles ... / ... aus dem Landesverband

Der VWE. Die Heimat für mein Zuhause.


Meldungen aus dem Landesverband

Energieagentur Heidekreis und VWE laden gemeinsam ein

02.11.2016

Der Verband Wohneigentum lädt Hauseigentümer in Niedersachsen ein, die Energiewende aktiv anzugehen und zu unterstützen. Zusammen mit der Energieagentur Heidekreis lädt er beispielsweise Eigentümer ein, die ihr Wohnhaus...[mehr]


Bau begleitende Qualitätsprüfung: VWE bietet Bauherren mehr Schutz

01.11.2016

Mit der Bau begleitenden Qualitätsprüfung scheint der Verband Wohneigentum "ins Schwarze" zu treffen. Nachdem der Vorstand die neue Dienstleistung im Frühjahr bekannt gab, verzeichnet die Geschäftsstelle in Hannover...[mehr]


Bundesvorstand: Peter Wegner wird II. Vizepräsident

19.10.2016

Anfang Oktober wählten 93 Delegierte in Berlin einen neuen Bundesvorstand. Aus Niedersachsen wählten sie Landesvorsitzenden Peter Wegner zum II. Vizepräsidenten. "Als Vizepräsident sehe ich eine heraus ragende Aufgabe der...[mehr]


Spontane Hilfe: Nachbarn retten Veranstaltung

03.10.2016

Fast hätte Ende Juni ein Unwetter das Gartenfest der Kreisgruppe Wolfenbüttel scheitern lassen. Am Vorabend brachten heftige Regenfälle und Windböen ein meterhohes Gerüst mit prächtiger Kletterhortensie zum Zusammenbruch....[mehr]


Messevorschau: B.I.G. 2017 soll weiter wachsen

16.09.2016

Im kommenden Jahr erwartet die Firma Heckmann GmbH aus Hannover, Organisatorin der Baumesse "Bauen.Immobilien.Garten." (B.I.G. vom, 1. - 5. Februar 2017) mehr Zuschauer als je zuvor. Denn zeitgleich findet auf dem...[mehr]


VWE fordert gesetzlich geregelten Einbruchsschutz

08.09.2016

Der Verband Wohneigentum Niedersachsen sieht die steigende Zahl der Wohnungseinbrüche mit Sorge. Gewaltsames Eindringen Fremder in die eigenen vier Wände bedeutet für Opfer nicht nur materiellen Schaden. Oft sind psychische...[mehr]


Energiebewusstsein wird belohnt: Landesvorsitzender überreicht „Grüne Hausnummer“

02.09.2016

Sie haben früh an die Zukunft gedacht, besonders energieeffizient gebaut oder saniert – und gehören jetzt zu den Preisträgern der „Grünen Hausnummer“: 32 Eigenheimbesitzer aus Hansestadt und Landkreis Lüneburg erhielten Anfang...[mehr]