Sie sind hier: Home / Leistungen / Versicherungen / Haftpflichtversicherungen / ... für Haus und Grundstück

Der VWE. Die Heimat für mein Zuhause.


Haftpflichtversicherung "Haus u. Grundstück"

Eigentümer von Wohnungen, Häusern und Grundstücken haften, wenn jemand zu Schaden kommt, weil der Besitz nicht gefahrenfrei und verkehrssicher war, z.B. bei losen Gehwegplatten oder Teppichbelägen, glatten Treppen, morschen Bäumen (Sturmschaden), schlechte Beleuchtung u.s.w.

Schutz bietet hier die spezielle Haftpflichtversicherung des VWE für Haus- und Grundbesitzer. Für seine Mitglieder in Niedersachsen schloss der Landesverband Niedersachsen dafür einen Rahmenvertrag mit der AXA - Versicherung AG ab.

Die Mitgliedschaft im Verband Wohneigentum beinhaltet

Haftpflicht für Haus- und Grundstück

Eigentümer von Wohnungen, Häusern und Grundstücken haften, wenn jemand zu Schaden kommt, weil der Besitz nicht gefahrenfrei und verkehrssicher war, z.B. bei losen Gehwegplatten oder Teppichbelägen, glatten Treppen, morschen Bäumen (Sturmschaden), schlechte Beleuchtung u.s.w.

Schutz bietet hier die spezielle VWE-Haftpflichtversicherung  für Haus- und Grundbesitzer. Für seine Mitglieder in Niedersachsen schloss der Landesverband Niedersachsen dafür einen kompetenten Partner einen Rahmenvertrag.

Wer ist versichert?

Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung des VWE deckt sämtliche Personen- und Sachschäden ab. Versichert ist das Mitglied in seiner Eigenschaft als Eigentümer, Mieter, Pächter oder Nutznießer.

Umfang des Versicherungsschutzes?

Deckungssummen (Stand 02/2015)

  • 10.000.000 Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

Für jeden Sach- und Vermögensschaden, der aus der Verletzung von Verkehrssicherungspflichten resultiert, fordert die AXA fortan einen Selbstbehalt in Höhe von 250,- €.

Was ist versichert?

Versicherungsschutz besteht für

  • das selbst genutzte Eigenheim oder Mehrfamilienhaus
  • bis zu vier Wohnungen, wenn das Mitglied das Anwesen selbst bewohnt, sonst bis zu drei Wohnungen. Bei mehr Wohneinheiten ist eine Zusatzversicherung erforderlich.
  • das Wochenendhaus oder Ferienwohnung
  • den Kleingarten, das unbebaute Grundstück ohne Garagen