Sie sind hier: Home / Leistungen / Wohnberatung

Der VWE. Die Heimat für mein Zuhause.


Wohnberatung

Wohnberater Torsten Mantz beantwortet Fragen zur alten- und behindertengerechten Anpassung von Wohnungen und Häusern. Am Telefon (Hotline 0800 - 8820700) oder im persönlichen Gespräch ( jeweils am 2. und 4. Donnerstag des Monats von 15.00 bis 17.00 Uhr) hilft er Mitgliedern, geeignete Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu finden.

"Immer mehr Mitglieder in Niedersachsen fürchten, in ein Pflegeheim umziehen zu müssen", berichtet Mantz. Mit zunehmendem Alter und den damit verbundenen Einschränkungen im Alltag rücke dieses Thema stärker in den Vordergrund.

Hier setzt die Hilfe vom Verband Wohneigentum an. Als zertifizierter Wohnberater, der eine einjährige Ausbildung bei der Fachstelle Wohnberatung in Hannover absolvierte, kennt der Experte das Maßnahmespektrum und Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. für  Hilfsmittel und Umbauten.
Doch auch jüngere Wohneigentümer oder Bauherren sollten die VWE-Wohnberatung nutzen, so Mantz. "Hohe Kosten durch nachträgliche Korrekturen lassen sich durch frühzeitige Planung minimieren oder gar vermeiden".

Da auch das soziale Umfeld eine wichtige Rolle spielt für ein bedarfsgerechtes Leben im Alter, stellt der Wohnberater in Vorträgen und Workshops neue erfolgreiche Gemeinschaftsformen vor. Gemeinsam mit interessierten Mitgliedern und Gemeinschaften entwickelt er Konzepte, wie diese im Verband Wohneigentum umgesetzt werden können. Mantz: "Ziel ist es, dass Wohneigentümer aller Generationen enger zusammen rücken und sich wieder stärker gegenseitig unterstützen".