Jetz bewerben:

Niedersachsenpreis „Unbezahlbar und freiwillig" 2011

Am 1. April startete das Bewerbungsverfahren für den Niedersachsenpreis 2011. Das Motto des Wettbewerbs lautet wiederum „Unbezahlbar und freiwillig - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement". Mit dem Preis würdigt die Landesregierung das freiwillige und gemeinwohlorientierte Engagement von Menschen in Niedersachsen. Zum insgesamt achten Mal führt die Landesregierung den Wettbewerb durch. Einsendeschluss für die Vorschläge ist der 01. Juli 2011.
Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung, zu der alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen werden, überreicht Niedersachsens Ministerpräsident McAllister am 05. November 2011 die Auszeichnungen.
Insgesamt werden Preise im Gesamtwert von 33.000 Euro vergeben. Als Sonderpreis gibt es 2011 den Hörerpreis von NDR 1 Niedersachsen. Dieser ist mit 3.000 Euro dotiert. Für die Bewerbung über das Internet und weitere Informationen steht die Internetadresse www.unbezahlbarundfreiwillig.de zur Verfügung.

Postalisch sind die Unterlagen an die folgende Adresse zu richten:
Niedersächsische Staatskanzlei - „Unbezahlbar und freiwillig" - , Planckstraße 2, 30169 Hannover

Kalender