WebSeminar: "Erzählen, was Sie besonders macht"

Im Zuge der Corona-Pandemie ging der Landesverband Mitte September einen anderen Weg zur Schulung ehrenamtlich aktiver Verbandsmitglieder. Per Internet zeigte Dozent Jens Jacob (Screenshot o.r.) im Lehrgang "Videomarketing mit dem Smartphone", wie mit Handy und kostenloser Software professionelle Imagefilme erstellt werden. Zwölf Teilnehmer aus Niedersachsen verfolgten im Verlauf des eintägigen WebSeminars die Präsentationen des Experten auf ihren Computern. Zeitgleich nutzten sie eine Chatfunktion, um Fragen zu stellen oder sich nach Aufforderung mit dem Referenten zu "unterhalten". Der selbstständige Filmemacher ist Experte zum Thema Videokonzeption, Videoproduktion und Videoschnitt. 

Nach einer theoretischen Einführung mit wertvollen Tipps und Insiderkenntnis lud Jacob am Nachmittag ein, mit einem kostenlosen Videoschnittwerkzeug  aus dem Internet zu experimentieren und ein eigenes Video zu erstellen. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern diskutierte der Dortmunder  anschließend erste Ergebnisse, gab Anregungen zur Verbesserung der Qualität und machte zum Abschluss Mut, dieses Medium intensiv zur Produktion von Imagefilmen zu nutzen. 

"Videos eignen sich hervorragend als Marketinginstrument, um Personen und  den Verband Wohneigentum, authentisch und überraschend zu präsentieren", so der Medienexperte. Denn, so Jacob, "Videos können erzählen, was Sie besonders macht.“ 

Nachdem sich die Beteiligten am Ende des Lehrgangs nur positiv über die neue Art der Schulung äußerten, plant der Landesverband diesen Weg in Zukunft intensiver zu gehen. "WebSeminare passen gut zum Digitalisierungskonzept, das wir im kommenden Jahr umsetzen", so Geschäftsführer Tibor Herczeg. 

Kalender
« März 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 19 20 21
22 23 24 25 27 28
29 30 31
Anz.:2