Weihnachtsgruß: "Wir bleiben dran"

Im Namen des Vorstandes und der Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle in Hannover wünsche ich allen Mitgliedern und Familien im Verband Wohneigentum ein besinnliches Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch“ ins Jahr 2020. Alle neuen Mitgliedern begrüße ich in unserer Gemeinschaft. Ihr Vertrauen sehen wir als Auftrag, Ihre Rechte und Interessen konsequent, wirkungsvoll und nachhaltig zu vertreten.

Hinter uns liegt ein ereignisreiches Jahr, in dem wichtige Ziele erreicht und richtungsweisende Weichen gestellt wurden. Das erfreuliche zuerst: Ein sich abzeichnender Mitgliederschwund ist gestoppt. Undenkbar ist dieser Erfolg ohne die großartige Unterstützung unserer Mitglieder. Hierfür bedanke ich mich besonders herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern in den Gemeinschaften und  Kreisgruppen, bei den ehrenamtlichen Wohn- und Gartenberatern, bei den Helfern der Sommerfreizeit und bei den Vorstands- und Ausschussmitgliedern, die sich für unsere gemeinsamen Ziele einbringen und Verantwortung übernehmen.

Zu den großen Themen des zurückliegenden Jahres stand u.a. die Straßenausbaubeitragssatzung STRABS. Erneut widmete sich der VWE Niedersachsen intensiv der Abschaffung der Beiträge in Niedersachsen. Seit Februar berät ein eigens dafür eingerichteter Ausschuss den Vorstand, um neue Netzwerke zu knüpfen und auf allen politischen Ebenen weiter Druck auszuüben.Das Ziel, die Verordnung landesweit zu kippen, bleibt also auf der Tagesordnung.

In neues Fahrwasser begibt sich der Verband mit aktuellen Themen und Strategien. Die Bildung von Wohneigentum bleibt ein zentraler Pfeiler für die Vermögensbildung und die Altersvorsorge. Bezahlbarer Wohnraum für einkommensschwächere Haushalte und junge Familien mit dünner Kapitaldecke bleibt dabei genauso im Blick, wie neue Ansätze, um älteren Hauseigentümern Wege zu öffnen, ihre Immobilie noch zu Lebzeiten nutzbar zu machen, ohne bei künftig sinkenden Renten ihr Haus verlassen zu müssen. "Neue Wohnformen" und die Umweltkampagne für mehr Artenvielfalt sind weitere Beispiele, wie der Landesvorstand den Verband auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet. Kurz: Wir bleiben dran. Damit Sie Ihr Wohneigentum weiter sorgenfrei genießen können.

Peter Wegner
Landesvorsitzender

Kalender
« Februar 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
4 6 7
10 11 13
17 18 19 20 23
24 27
Anz.:26